Kontakt

Matern-Feuerbacher-Realschule
Hannenbachstraße 10
71723 Großbottwar

Telefon: 07148 - 16 19 31 00
Telefax: 07148 - 16 19 31 99

Krankmeldungen: 07148 / 16 19 31 07

Schulordnung

Unsere Schule ist der Ort, an dem sich viele Menschen verschiedenen Alters begegnen, um zu lernen, zu lehren und zu leben. Es ist uns wichtig, dass unsere Schülerinnen und Schüler[1] sich an unserer Schule zu starken Persönlichkeiten entwickeln können, die sich auch in einem Leben außerhalb und nach der Schule zurechtfinden und bestehen können. Daher haben die Lehrer, Schüler und Eltern den Leitsatz unserer Schule „Gemeinsam stark fürs Leben“ entwickelt.

Unser Schulleben fördert Eigenschaften wie Selbstständigkeit, Kritikfähigkeit, Zivilcourage und Sozialverhalten. Bei allen Bausteinen steht das Miteinander im Mittelpunkt. Unsere Schüler können nur dann zu verantwortungsbewussten und starken Persönlichkeiten werden, wenn Schüler, Lehrer und Eltern gemeinsam auf dieses Ziel hinarbeiten und einander Vorbild sind. Dazu gehört auch, dass sich alle an unserer Realschule wohlfühlen, mit Freude in die Schule kommen um zu lernen und sich mit ihren individuellen Fähigkeiten in den Schulalltag einzubringen und nicht nur über Noten definiert werden. Dies gelingt nur, wenn sich alle Beteiligten mit Respekt begegnen.

Besonders wichtig sind uns diese drei Werte:

Respekt

Schüler, Lehrer und Eltern respektieren und akzeptieren sich gegenseitig so wie sie sind. Alle nehmen aufeinander Rücksicht und helfen einander. Jeder hat das Recht seine Meinung zu äußern, aber sie darf nicht verletzen. Daher vermeiden wir Beleidigungen und dulden weder körperliche noch seelische Gewalt. Auftretende Probleme werden zeitnah und offen angesprochen, so dass lösungsorientiert gehandelt werden kann.

Zuverlässigkeit

Regeln müssen eingehalten werden, gemeinsam sind wir dafür verantwortlich und können uns darauf verlassen, dass keine Regelverletzungen akzeptiert werden. Das Einhalten von Vereinbarungen erleichtert uns den Alltag und vermeidet unnötige Konflikte und Enttäuschungen. Nicht eingehaltene Absprachen belasten unsere tägliche Arbeit und verzögern unsere Fortschritte.

Ehrlichkeit

Um Streit und Ärger zu vermeiden, bleiben wir bei der Wahrheit. Bei der Lösung von Konflikten können wir nur mithelfen, wenn wir nichts dazuerfinden und nichts verschweigen. Ehrlichkeit schafft Vertrauen.

Schul- und Hausordnung der MFR

Größe: 22,01 KB, Stand: 10.01.2020 Runterladen